Ottersheim

    Ortsbürgermeister Alois Demmerle Tel. 06355/892

    Die ca. 400 Einwohner zählende Gemeinde liegt im schönen Violental mitten in der Verbandsgemeinde.
    Der Ort mit einer über 1230-jährigen Geschichte kann durch seine Südosthanglage mit dem Ammelbach mit viel Grün und seltener Pflanzenvielfalt und durchaus mediterranem Klima beeindrucken. Zentral gelegen bietet Ottersheim günstige Verkehrsanbindungen in Richtung Rhein/Main, Mainz und Kaiserslautern.
    Mit dem Sitz der katholischen Pfarrkirche St. Amadeus für vier Gemeinden – im Volksmund auch „Dom vom Violental“ genannt, besitzt die Pfarrgemeinde eine der schönsten neugotischen Kirchen in der Nordpfalz. Ein über 500 Jahre alter Taufstein zeugt von einem Bischofsmord im 11. Jahrhundert.

    Das neu geschaffene Baugebiet „An der Griesmühle“ umfasst sieben voll erschlossene Bauplätze mit einer Größe zwischen 569 bis 855 m² (Auskunft unter 06351-490947 oder 06355-892).