Stellenanzeigen

    In der Ortsgemeinde Zellertal ist zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle eines 

    Gemeindearbeiters (m/w) – geringfügige Beschäftigung
    zu besetzen. Die monatliche Arbeitszeit beträgt höchstens 40 Stunden.
    Die Stelle ist unbefristet.
    Persönliche Voraussetzungen:

    - abgeschlossene Berufsausbildung (vorzugsweise im gärtnerischen Bereich)
    - körperliche Belastbarkeit
    - selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
    - Flexibilität (auch am Wochenende)
    - Führerschein Klasse B  plus Anhänger bis zul. 750 kg Gesamtgewicht
    - Tarifliche Entlohnung nach TVöD
    - Die Probezeit beträgt 6 Monate.

    Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, sonstige Qualifikationen)  bis spätestens  20. November 2017 an die Verbandsgemeindeverwaltung Göllheim,
    Fachbereich 1/Personal, Freiherr-vom-Stein-Str. 1-3, 67307 Göllheim.

    Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Franzreb, Tel. 06351/4909-12, E-Mail: , sowie Frau Glas, Tel. 06351/4909-11, E-Mail: gerne zur Verfügung.

     Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Bewerbungsmappen, da keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


    Initiativbewerbungen

    bitte an:
    die Verbandsgemeindeverwaltung Göllheim, FB 1/Personal,
    Freiherr-vom-Stein-Str. 1-3, 67307 Göllheim.

    Ihre Bewerbung bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (mind. die letzten zwei Zeugnisse beifügen)
    und möglichst in Kopie bzw. per Email.