Veräußerung eines ausgesonderten Dienstfahrzeuges


    Die Verbandsgemeinde Göllheim bietet ihr gebrauchtes Feuerwehrfahrzeug
    - VW T3 Pritsche Plane-/Spiegelaufbau
    Schätzwert: 9.000 €

    zur Veräußerung gegen Höchstgebot an.

    Fahrzeugbewertung  KFZ-Brief -   TÜV-Bericht

    Der Schätzwert wird als Mindestangebot festgelegt. Die Gebote sind bis
    zum 26. Juli 2018, 12:00 Uhr, in einem verschlossenen Umschlag mit
    der Aufschrift „Veräußerung Feuerwehrfahrzeug – VW T3 Pritsche
    Plane-/Spiegelaufbau“ an die Verbandsgemeindeverwaltung, Freiherrvom
    Stein-Straße 3, 67307 Göllheim, zu richten und müssen Namen und
    Anschrift des Bieters sowie den Gebotspreis mit rechtsverbindlicher Unterschrift
    enthalten. Nach Ablauf der Gebotsfrist, wird dem Meistbietenden
    der Zuschlag umgehend erteilt. Bei mehreren gleichen Höchstgeboten
    entscheidet das Los. Nach erfolgtem Zuschlag ist der Gebotsbetrag
    (Kaufpreis) an die Verbandsgemeindekasse zu überweisen.