Frau sein ist schön, macht aber viel Arbeit

    Die Welt ist voll von flügelstarken Schwestern, pestizidsüchtigen Hausfrauen, wahnsinnigen Schauspielerinnen, gebärfreudigen Monsterweibern und grauenhaften Müttern, dass man nur sagen kann: Mann, haben wir ein Glück, dass wir Frauen sind!

    Veranstalltungsplakat  

    Madeleine Giese liest und spielt Texte von Frauen über Frauen, u.a. von Hedwig Dohm, Hannelore Kaub, Susanne von Paczensky, Franca Rame, Christine Westermann, Mascha Kaleko,
    anlässlich des Internationalen Frauentages.
    Mittwoch, 8. März 2017, 19:00 Uhr
    im Sitzungssaal des Rathauses der Verbandsgemeinde Göllheim
    Eintritt frei; um Voranmeldung wird gebeten
    Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Göllheim, Frau Ria Baumgärtner,  06351/4909-18
    Gemeindebücherei Göllheim;